Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: August 2021

Voxy, Inc. („Voxy“, „wir“ bzw. „uns“) heißt Sie auf www.Voxy.com und allen Plattformen, Anwendungen oder mobilen Anwendungen, die von Voxy, Inc. angeboten werden (die „Internetpräsenz”), willkommen. Die Nutzung der Internetpräsenz unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“) zusammen mit der Datenschutzerklärung.

1.            Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen

1.1.         Durch Ihren Zugriff auf die Internetpräsenz und deren Nutzung bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und zustimmen, dass sie für Sie bindend sind. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mit diesen Bedingungen einverstanden sein, bitten wir Sie, nicht mehr auf die Internetpräsenz und ihre Inhalte zuzugreifen und sie nicht zu nutzen. Diese Nutzungsbedingungen existieren in der englischen Sprache und als Übersetzungen in andere Sprachen. Im Falle von Widersprüchen zwischen Versionen ist die englische Version maßgebend.

1.2.         IHR ZUGRIFF AUF DIE INTERNETPRÄSENZ UND IHRE DIENSTE UND INHALTE SOWIE IHRE NUTZUNG UND DAS DURCHSUCHEN DERSELBEN UNTERLIEGT ALLEN IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON VOXY ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN SOWIE ALLEN GELTENDEN GESETZEN UND VORSCHRIFTEN. WENN SIE DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, WIRD IHRE BERECHTIGUNG ZUM ZUGANG ODER ZUR NUTZUNG DER INTERNETPRÄSENZ AUTOMATISCH UND SOFORT WIDERRUFEN.

1.3.         Einzelheiten zu den von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten finden Sie auf unserer Internetpräsenz Datenschutzerklärung . Informationen zu unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie auf unserer Internetpräsenz COOKIE-RICHTLINIE .

2.            Änderungen der Nutzungsbedingungen

2.1.         Diese Bedingungen können von Zeit zu Zeit überarbeitet oder aktualisiert werden. Dementsprechend sollten Sie die Bedingungen regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen. Sie können feststellen, wann die Nutzungsbedingungen zuletzt überarbeitet wurde, indem Sie die Legende „Letzte Aktualisierung“ oben auf dieser Seite lesen. Jedes Mal, wenn Sie auf eine Internetpräsenz zugreifen, sie nutzen oder durchsuchen stimmen Sie  damit den Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils geltenden Fassung zu. Alle wesentlichen Änderungen dieser Bedingungen treten zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in Kraft und gelten nur für Ihre Nutzung der Internetpräsenz und die von Ihnen ab dem Datum der letzten Aktualisierung erhobenen Daten, sofern wir dies nicht anderweitig mit Ihnen kommunizieren.

2.2.         Voxy kann jederzeit Änderungen an der Internetpräsenz, den Inhalten, Produkten, Diensten oder Funktionen der Internetpräsenz vornehmen. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Voxy Ihre Nutzung der Internetpräsenz jederzeit aus einem beliebigen Grund oder ohne Grund mit oder ohne Vorankündigung einstellen oder einschränken kann.

3.            Berechtigte Benutzer der Internetpräsenz

3.1.         Sie erklären hinsichtlich Ihrer Nutzung der Internetpräsenz, dass Sie volljährig sind, um einen rechtlich bindenden Vertrag abzuschließen (außer wie im folgenden Absatz vorgesehen), und dass Ihnen die Inanspruchnahme von Diensten nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten oder einer anderen zuständigen Gerichtsbarkeit nicht untersagt ist. Die Nutzung der Internetpräsenz, der Dienste oder des Inhalts ist ausgeschlossen, wo dies nach geltendem Recht verboten ist, und das Recht zum Zugriff auf die Internetpräsenz, ihre Inhalte oder die Dienste wird in solchen Rechtsordnungen widerrufen.

3.2.         Die Internetpräsenz richtet sich an Personen, die 15 Jahre alt oder älter sind. Voxy und die Internetpräsenz erheben nicht wissentlich Informationen von Kindern unter 15 Jahren. Wenn Sie unter 15 Jahre alt sind, ist es Ihnen nicht gestattet, die Internetpräsenz zu nutzen oder Voxy auf der Internetpräsenz oder offline persönlich identifizierbare Informationen zu übermitteln. Wenn Sie Voxy über die Internetpräsenz Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie, dass Sie 15 Jahre oder älter sind. Wenn Sie zwischen 15 und 17 Jahre alt sind, versichern Sie, dass Sie die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben, wenn Sie die Internetpräsenz besuchen, durchsuchen, nutzen oder personenbezogene Daten an die Internetpräsenz übermitteln, und dass dieser diesen Bedingungen in Ihrem Namen zustimmt. Wenn Sie als Elternteil oder Erziehungsberechtigter der Meinung sind, dass Voxy versehentlich personenbezogene Daten Ihres Kindes erhoben hat, benachrichtigen Sie Voxy bitte sofort durch Senden einer E-mail an legal@vox.com und geben Sie dabei die Gründe für Ihre Annahme und Ihre Anfrage an.

4.            Datenschutzerklärung

4.1.         Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung für die Internetpräsenz, um sich über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Für Benutzer mit Wohnsitz in Brasilien enthält die Datenschutzerklärung die Bestimmungen zur Einhaltung des Gesetzes 13.709/2018.

5.            Inhalt der Internetpräsenz und Dienste

5.1.         Wir können auf, über oder in Verbindung mit der Internetpräsenz kontextbezogene Lektionen, Testaufgaben, Spiele, Fragen, Übungsaufgaben und ähnliche Dienste anbieten, die Benutzern helfen sollen, neue Sprachen zu lernen und ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern (die „Dienste“). Wir stellen über die Internetpräsenz auch Inhalte zur Verfügung, insbesondere Texte, Grafiken, Audiodateien, Animationen, Videodateien, Logos, Symbole, Bilder, Medien, Daten, Diagramme, Karten, Software und andere Informationen und Materialien (die „Inhalte„). Auf einige der Dienste und Inhalte können Sie zugreifen, ohne sich bei uns zu registrieren, für andere Dienste und Inhalte kann jedoch eine Registrierung und Zahlung von Gebühren durch die Benutzer erforderlich sein. Die Inhalte und Dienste sind das alleinige und ausschließliche Eigentum von Voxy, seinen Lizenzgebern oder anderen Anbietern von Inhalten.

5.2.         Die Inhalte und Dienste werden für Ihre private, nicht-kommerzielle Nutzung bereitgestellt. Sie verpflichten sich, alle veröffentlichten Beschränkungen in Bezug auf die Nutzung, Reproduktion oder Verbreitung von Diensten oder Inhalten zu beachten. Jegliche Nutzung der Internetpräsenz, der Dienste oder der Inhalte in einer Weise, die nicht ausdrücklich durch diese Bedingungen gestattet ist, ist verboten und kann nach US-amerikanischem oder internationalem Recht strafbar sein.

5.3.         Für einige Produkte, Dienste oder Funktionen, die auf der Internetpräsenz angeboten werden bzw. für Veranstaltungen, Werbeaktionen, Gewinnspiele, Wettbewerbe, Umfragen, Fragebögen oder andere Aktivitäten (zusammenfassend als „Aktivitäten“ bezeichnet), die auf der Internetpräsenz oder offline angeboten werden, können besondere Bedingungen gelten. Solche besonderen Bedingungen oder Regeln (die offizielle Regeln und Ablaufdaten enthalten können) können in Verbindung mit der jeweiligen Aktivität veröffentlicht werden. Durch Ihre Teilnahme an einer Aktivität gelten diese Bedingungen oder Regeln für Sie. Wir empfehlen Ihnen dringend, die maßgeblichen Bedingungen oder Regeln, die mit der jeweiligen Aktivität verlinkt sind, und unsere Datenschutzerklärung zu lesen, die als Teil dieser Bedingungen alle Daten regelt, die Sie im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten übermitteln. Alle besonderen Bedingungen oder Regeln gelten zusätzlich zu diesen Bedingungen und im Falle eines Widerspruchs haben diese Bedingungen oder Regeln Vorrang vor diesen Bedingungen.

6.            Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen

6.1.         Gelegentlich kann es vorkommen, dass Informationen auf unserer Internetpräsenz, in unseren Inhalten oder Diensten Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote, Verfügbarkeit und andere Inhalte beziehen, die im Namen von Voxy oder seiner Partner und verbundenen Unternehmen bereitgestellt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren, wenn diese ungenau sind, und zwar jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung von Voxy.

7.            Änderungen, Aussetzung und Beendigung

7.1.         Voxy behält sich das Recht vor, die Internetpräsenz, die Dienste, den Inhalt oder die Aktivitäten oder Teile davon jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Sie stimmen zu, dass Voxy Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für eine Änderung, Aussetzung oder Einstellung der Internetpräsenz, Dienste, Inhalte oder Aktivitäten haftet, die über den anteiligen Restbetrag Ihres Abonnements hinausgeht.

7.2.         Voxy behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen sofort und ohne Vorankündigung Ihren Zugriff auf die Internetpräsenz, die Dienste, den Inhalt, die Aktivitäten oder Teile davon aus irgendeinem Grund oder ohne Grund auszusetzen, zu unterbrechen oder zu beenden, insbesondere bei einem Verstoß gegen diese Bedingungen durch Sie. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Voxy weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine solche Aussetzung, Unterbrechung oder Beendigung für mehr als den anteiligen Restbetrag Ihres Abonnements haftet.

8.            Registrierung und Ihre personenbezogenen Daten

8.1.         Für einige Bereiche oder Leistungen der Internetpräsenz ist es erforderlich, dass Sie ein Konto bei uns anlegen und uns bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, insbesondere Ihren Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und Profilinformationen. Ihre Registrierung unterliegt unserer Prüfung und Genehmigung, und wir behalten uns das Recht vor, Ihre Registrierung aus beliebigen Gründen oder ohne Grund jederzeit und von Zeit zu Zeit nicht zu genehmigen oder unsere einmal erteilte Genehmigung zu widerrufen. Sie verpflichten sich, durch Ihre Registrierung oder die Nutzung der Internetpräsenz, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person zu machen, zu pflegen und zu aktualisieren, sowohl bei der Registrierung als auch im weiteren Verlauf. Sie erkennen an, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihre Nutzung der Seiten oder Ihres Kontos mit oder ohne Angabe von Gründen oder Mitteilung an Sie zu beenden, wenn von Ihnen gemachte Angaben unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind oder wenn wir den Verdacht haben, dass von Ihnen gemachte Angaben unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind.

8.2.         Wenn Sie sich registrieren, um ein Konto auf einer Internetpräsenz zu eröffnen, müssen Sie möglicherweise einen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort wählen, das Sie in Verbindung mit Ihrem Konto verwenden. Sie sind für die Geheimhaltung Ihres Passworts verantwortlich und tragen die volle Verantwortung für die Nutzung Ihres Passworts und Ihres Kontos, sei es durch Sie oder andere. Sie verpflichten sich, (a) sich am Ende jeder Sitzung von Ihrem Konto abzumelden, (b) Ihr Passwort vertraulich zu behandeln und es nicht an Dritte weiterzugeben und (c) Voxy unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts oder Kontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren. Voxy ist befugt, Anweisungen zu befolgen, die Voxy durch die Verwendung Ihres Passworts erhält, und haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Nichteinhaltung der Bedingungen in diesem Abschnitt entstehen. Es ist Ihnen nicht gestattet:

8.2.1.     Sich auf der Internetpräsenz mit einem Einladungscode, einer Mitglieds-ID oder der E-Mail-Adresse einer anderen Person zu registrieren oder anzumelden, um sich als diese Person auszugeben; sich auf der Internetpräsenz mit einer Mitglieds-ID oder einer E-Mail-Adresse zu registrieren oder anzumelden, die den Rechten einer anderen Person als Ihnen unterliegt, ohne über eine entsprechende Genehmigung zu verfügen; oder mehr als ein Benutzerkonto zu haben.

8.3.         Wenn Sie einen Echtzeit-Kurs mit einem Dozenten/einer Dozentin buchen, können wir Teile des Kurses filmen oder fotografieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihren Namen, Ihre Stimme und Ihre Gestalt, die in diesen Aufnahmen und Bildern enthalten sind, für verkausfsfördernde Zwecke verwenden dürfen, insbesondere für Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und andere Werbezwecke, wie z. B. auf unserer Internetpräsenz oder in sozialen Medien, indem Sie im Unterrichtsraum bleiben, während solche Film- oder Fotoaufnahmen gemacht werden. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihre Zustimmung zu einer solchen Verwendung einholen. Darüber hinaus STELLEN SIE VOXY, SEINE ANGESTELLTEN, AUFTRAGNEHMER, LIZENZNEHMER UND BEVOLLMÄCHTIGTEN VON JEGLICHER HAFTUNG IM ZUSAMMENHANG MIT SOLCHEN FILM- ODER FOTOAUFNAHMEN ODER DEREN VERWENDUNG IN IRGENDEINER WEISE FREI, indem Sie im Unterrichtsraum bleiben.

9.            Abonnements und Zahlungen

(a) Abonnement

i. Die Internetpräsenz bietet möglicherweise bestimmte Dienste und/oder Inhalte von Voxy, Dritten oder beidem gegen entsprechende Gebühren an und fordert Sie auf, ein Abonnement für einen bei der Anmeldung angegebenen Zeitraum zu erwerben (zusammenfassend ein „Abonnement“). Ihr Abonnement, das möglicherweise mit einer Preisaktion beginnt, wird automatisch von Abonnement zu Abonnement fortgesetzt, bis Sie Ihr Abonnement kündigen oder wir es beenden.

ii. Voxy kann Sonderangebote mit unterschiedlichen Bedingungen und Einschränkungen anbieten. Alle Bedingungen, die wesentlich von den in den Nutzungsbedingungen beschriebenen abweichen, werden bei der Anmeldung oder in anderen Ihnen zur Verfügung gestellten Mitteilungen bekanntgegeben.

(b) Rechnungsstellung

i. Zahlungsmethoden. Im Zusammenhang mit allen Abonnements, die Sie erwerben möchten, müssen Sie uns eine aktuelle, gültige und akzeptierte Zahlungsmethode angeben, die sich von Zeit zu Zeit ändern kann („Zahlungsmethode“). Alle Abonnementkäufe unterliegen den Nutzungsbedingungen und ggf. allen zusätzlichen Bedingungen, einschließlich etwaiger Gebühren, die von Ihrem Finanzdienstleister und/oder Ihrem Mobilfunkanbieter berechnet werden. So ermächtigen Sie Voxy, die Gesamtkosten des Abonnements abzubuchen, und erklären sich damit einverstanden, für alle damit verbundenen Gebühren verantwortlich zu sein, indem Sie Ihre Kontoinformationen in Verbindung mit einem Abonnement angeben. Sollten Gebühren, für die Sie verantwortlich sind, zum Zeitpunkt der Zahlungsaufforderung nicht bezahlt werden, sind Sie für alle Kosten und Gebühren verantwortlich, die mit den Bemühungen von Voxy oder anderweitig in Verbindung mit den Bemühungen von Voxy verbunden sind, solche fälligen Beträge einzuziehen, insbesondere Anwaltsgebühren und andere Rechtskosten. Sie erklären und sichern zu, dass alle Informationen, die Sie im Zusammenhang mit dem Kauf eines Abonnements angeben, wahrheitsgemäß, genau und vollständig sind. Wir behalten uns das Recht vor, Abonnements für die Dauer und zu den entsprechenden Kosten anzubieten, die wir nach unserem alleinigen Ermessen für angemessen halten.

ii. Abrechnungszyklus. Wie bei der Anmeldung angegeben, muss die Gebühr für bestimmte Abonnements in einer einmaligen Vorauszahlung gezahlt werden, während für andere Abonnements eine Ratenzahlung möglich sein kann. Wenn die Abonnementgebühr in einer einmaligen Vorauszahlung entrichtet wird, ist die gesamte Abonnementgebühr sofort nach dem Verkauf fällig und an Voxy zu zahlen und Ihre Zahlungsmethode wird zu diesem Zeitpunkt automatisch belastet. Wenn die Abonnementgebühr in Raten gezahlt wird, wird Ihre Zahlungsmethode automatisch zu Beginn jeder Ratenzahlungsperiode, wie bei der Anmeldung angegeben, in Rechnung gestellt.

iii. Automatische Verlängerung. Um einen kontinuierlichen Dienst anbieten zu können, verlängert Voxy automatisch alle Abonnements an dem Tag, an dem das Abonnement ausläuft. Solche Verlängerungen gelten für die gleiche Dauer wie die ursprüngliche Laufzeit des Abonnements und werden zu dem nicht ermäßigten Preis für das Abonnement zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung und entsprechend Ihrer ursprünglichen Abrechnungsmethode (d.h. entweder als einmalige Vorauszahlung oder als Ratenzahlung) in Rechnung gestellt. Durch den Abschluss eines Abonnements erklären Sie sich damit einverstanden, dass die oben beschriebenen automatischen Verlängerungen für Ihr Abonnement gelten. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass der in Rechnung gestellte Betrag abweichend sein kann, wenn Ihr ursprüngliches Abonnement unter Verwendung eines Werbeangebots erworben wurde, und ermächtigen uns, Ihre Zahlungsmethode mit solchen abweichenden Beträgen und allen anderen Gebühren zu belasten, die für Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Abonnements anfallen können. Ihr Abonnement bleibt gültig und verlängert sich automatisch, bis es gekündigt wird. Wir senden Ihnen mindestens dreißig (30) Tage vor Ablauf Ihres Abonnements eine Mitteilung über die Verlängerung.

WENN SIE DIE AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG IHRES ABONNEMENTS KÜNDIGEN WOLLEN, KÖNNEN SIE DAS TUN, indem Sie eine E-Mail mit dem Grund für die Kündigung an support@voxy.com senden. Voxy bemüht sich in angemessener Weise, Kündigungsbegehren innerhalb von zwei Werktagen nach ihrem Eingang zu bearbeiten. In Fällen, in denen die Unterschrift mit einem Unternehmensvertrag verbunden ist, gelten die Bestimmungen dieses Vertrags.

10.          Bedingungen für Erstattungen und Kündigung

(a) Erstattungen

Abonnements berechtigen zu einer vollständigen Rückerstattung, wenn die Erstattungsanfrage bei Voxy innerhalb von (i) 30 Tagen nach Ihrer ersten Zahlung oder (ii) 30 Tagen nach Ihrer ersten automatischen Zahlung für eine Verlängerung eingeht. Alle Erstattungsanfragen müssen an support@voxy.com geschickt werden und einen Grund für die Erstattungsanfrage enthalten.

Nachdem wir Ihre Erstattungsanfrage erhalten und bearbeitet haben, erfolgt eine Rückerstattung in Höhe Ihrer ersten Zahlung oder der ersten Zahlung für eine Verlängerung,  auf die Zahlungsmethode, die Sie für den Kauf des Abonnements verwendet haben, mit Ausnahme von Zahlungen per Banküberweisung, bei denen die Rückerstattung manuell durch einen persönlichen Scheck erfolgt. Unabhängig von der Zufriedenheit des Benutzers werden keine Rückerstattungen für Abonnements gewährt, wenn (i) eine Erstattungsanfrage mehr als 30 Tage nach Ihrer ersten Zahlung eingeht oder (ii) eine Erstattungsanfrage mehr als 30 Tage nach der ersten automatischen Verlängerungsperiode eingeht.

(b) Kündigung

Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie eine E-Mail mit dem Grund für die Kündigung an support@voxy.com senden.

Voxy bemüht sich in angemessener Weise, Kündigungsbegehren innerhalb von zwei Werktagen nach ihrem Eingang zu bearbeiten. Sofern in diesen Bedingungen nichts anderes vorgesehen ist, erhalten Sie keine Rückerstattung für Ihr Abonnement und es können bestimmte Kündigungsgebühren anfallen.

(c) Vorzeitige Kündigung

Alle Kündigungsbegehren , die mehr als 30 Tage nach Ihrer ersten Zahlung oder Ihrer ersten automatischen Verlängerung und vor Ablauf Ihres Abonnements eingehen, werden als vorzeitige Kündigung betrachtet. Wenn Sie sich für eine vorzeitige Kündigung eines Abonnements entscheiden, das in Raten bezahlt wird, werden Ihnen (i) alle vor der Kündigung fälligen Zahlungen und (ii) eine Gebühr von achtzig (80) USD für die vorzeitige Kündigung in Rechnung gestellt. Nach der Kündigung fällige Ratenzahlungen werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt. Wenn Sie ein vollständig bezahltes Abonnement erwerben, gibt es keine Rückerstattung oder Gutschrift für den ungenutzten Zeitraum des Abonnements, jedoch wird Ihnen keine Gebühr für die vorzeitige Kündigung berechnet.

11.          Gewährleistung für die Leistung

11.1.      Voxy garantiert allen Benutzern, die (i) sich für einen zwölf (12) monatigen Kurs anmelden, (ii) mindestens drei (3) Stunden pro Woche für jede Woche eines 12-monatigen Kurses üben und (iii) alle mit dem Abonnement bereitgestellten Guthaben für Privatunterricht verwenden, eine Verbesserung ihrer Fähigkeiten. Einem Benutzer, der keine Verbesserung seiner Kenntnisse erzielt, wird einmalig ein kostenloser Folgekurs für zwölf (12) Monate gewährt. Die Verbesserung der Kenntnisse wird mit der von Voxy entwickelten Prüfung „Voxy Proficiency Assessment“ gemessen. Testergebnisse von Drittanbietern werden nicht als gültige Messung der Verbesserung der Kenntnisse angesehen.

12.          Präsenztraining und Guthaben für Privatunterricht

12.1.      In Verbindung mit der Internetpräsenz und vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen, wie z. B. dem Erwerb eines Abonnements, können Sie möglicherweise Guthaben für Privatunterricht („Guthaben“) erwerben oder erhalten, mit dem Sie privaten Präsenzunterricht mit einem Dozenten vereinbaren können. Alle Guthaben verfallen ein Jahr nach dem Kaufdatum und es gelten die in Abschnitt 10 dieser Bedingungen aufgeführten Anforderungen. Sie können eine geplanten Privatstunde bis zu 24 Stunden vor Kursbeginn stornieren oder verschieben und erhalten eine vollständige Rückerstattung in Form von Kursguthaben. Bei einer Stornierung oder Verschiebung des Kurses weniger als 24 Stunden vor Kursbeginn wird kein Guthaben zurückerstattet. Diese Guthaben sind in keiner Weise übertragbar und werden nicht als akademische Guthaben anerkannt, die bei einem anderen Bildungsanbieter verwendet werden können.

13.          Zulässige Nutzung

13.1.      Sie dürfen die Internetpräsenz, die Inhalte und die Dienste nur für rechtmäßige, nicht-kommerzielle Zwecke nutzen. Sie dürfen die Internetpräsenz, die Inhalte oder die Dienste nicht in einer Weise nutzen, die unsere Server oder Netzwerke beschädigen, deaktivieren, überlasten oder beeinträchtigen oder die Nutzung der Internetpräsenz, der Inhalte oder der Dienste durch andere Parteien stören könnte. Sie dürfen nicht versuchen, sich durch Hacking, Passworterschleichung oder auf andere Weise unbefugten Zugang zur Internetpräsenz oder zu Inhalten oder Diensten, Benutzerkonten oder Computer- oder Mobilsystemen oder Netzwerken zu verschaffen. Ohne Einschränkung anderer Bestimmungen in diesem Vertrag stimmen Sie zu, dass Sie folgendes nicht tun werden (und nicht zulassen werden, dass es ein Dritter tut):

13.1.1.   Teile der Internetpräsenz, ihrer Inhalte oder Materialien kopieren, verändern, anpassen, übersetzen oder zurückentwickeln oder die Dienste anderweitig manipulieren;

13.1.2.   Hinweise oder Verweise auf Urheberrechte, Markenrechte oder andere Eigentumsrechte entfernen, die in oder auf der Internetpräsenz oder in Inhalten oder anderem Material enthalten sind, das auf oder über die Internetpräsenz oder die Dienste verfügbar ist;

13.1.3.   Roboter, Spider, Internetpräsenz-Such-/Retrieval-Anwendungen oder andere automatisierte Geräte, Verfahren oder Mittel verwenden, um auf Teile der Internetpräsenz oder der Dienste zuzugreifen, diese abzurufen oder zu indizieren;

13.1.4.   Einen Teil der Webseiten, die Teil der Internetpräsenz oder der Dienste sind, umformatieren oder in andere Inhalte einfügen („Framing“) ;

13.1.5.   Benutzerkonten mit automatischen Mitteln oder unter falschen oder betrügerischen Vorgaben erstellen; oder

13.1.6.   Personenbezogene Daten über andere Benutzer in Verbindung mit den in diesem Absatz beschriebenen verbotenen Aktivitäten erheben oder speichern.

13.2.      Wir werden möglicherweise rechtliche Schritte einleiten und technische Abhilfemaßnahmen ergreifen, um die Verletzung dieser Bestimmung zu verhindern und die Nutzungsbedingungen durchzusetzen.

14.          Veröffentlichungen und Kommentare

14.1.      Die Internetpräsenz kann Bereiche enthalten, in denen Sie Nachrichten, Rückmeldungen, Listen, Kommentare, Fotos, Töne, Bilder, Texte, Dateien, Videos, Rezensionen, Ihre Geschichte, Kommentare und andere Inhalte veröffentlichen können, sowie Nachrichten- oder Kommunikationseinrichtungen, die es Ihnen ermöglichen, mit anderen Benutzern, Anbietern von Diensten oder Inhalten, der Internetpräsenz und Voxy zu kommunizieren (zusammenfassend die „Veröffentlichungen“). Sie erkennen an, dass Ihre Beiträge auf der Internetpräsenz und anderswo für andere zugänglich sein können. Sie verpflichten sich, nur Beiträge oder Materialien zu veröffentlichen, die für ein allgemeines Publikum geeignet sind und weder vertraulich noch privat sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für alle von Ihnen eingestellten Beiträge uneingeschränkt verantwortlich und haftbar sind, dass Sie, wenn Sie ein Konto erstellen, für alle Inhalte verantwortlich sind, die über Ihr Konto eingestellt oder übertragen werden, dass Sie der alleinige und ausschließliche Eigentümer aller von Ihnen eingestellten Beiträge oder Materialien sind und dass Sie durch das Veröffentlichen solcher Beiträge oder Materialien gegenüber Voxy und seinen verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Verkäufern, Händlern, Lizenzgebern und anderen Partnern zusichern und gewährleisten, dass Sie entweder Eigentümer der besagten Beiträge oder Materialien sind oder diese kontrollieren und dass keine andere Partei einen Anspruch auf das Eigentum an einem Teil der besagten Beiträge oder Materialien hat.

14.2.      Zusätzlich zu Ihren Verpflichtungen, die an anderer Stelle in diesen Bedingungen aufgeführt sind, erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass die folgenden Handlungen verboten sind und einen wesentlichen Verstoß gegen diese Bedingungen darstellen. Sie erklären sich beispielsweise, aber nicht darauf beschränkt damit einverstanden, dass Sie dies nicht tun:

14.2.1.   Inhalte in irgendeiner Weise zusammenfassen, kopieren, vervielfältigen, veröffentlichen oder Dritten außerhalb der Internetpräsenz zur Verfügung stellen;

14.2.2.   die Privatsphäre oder die Veröffentlichungsrechte anderer verleumden, missbrauchen, belästigen, sie stalken, bedrohen oder anderweitig verletzen oder sich als eine andere Person ausgeben oder Ihre Identität oder Zugehörigkeit falsch dar stellen;

14.2.3.   unangemessene, profane, verleumderische, pornografische, beleidigende, verletzende, obszöne, unanständige oder ungesetzliche Themen, Namen, Materialien, Inhalte oder Informationen veröffentlichen, einstellen, hochladen, verteilen oder verbreiten;

14.2.4.   Dateien hochladen oder herunterladen, die Inhalte enthalten, die durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums oder andere Gesetze geschützt sind, es sei denn, Sie besitzen oder kontrollieren die Rechte oder Anteile oder haben alle erforderlichen Zustimmungen oder Genehmigungen erhalten;

14.2.5.   Dateien hochladen oder übertragen, die Viren, Malware, deaktivierenden Code, beschädigte Dateien oder andere ähnliche Software oder Programme enthalten, die den Betrieb des Computers eines Dritten beeinträchtigen können;

14.2.6.   die Internetpräsenz nutzen, um unaufgefordertes Werbe- oder Verkaufsförderungsmaterial, Spam, Schneeballsysteme, Kettenbriefe oder ähnliche Formen von unerlaubter Werbung oder Aufforderung zur Verfügung zu stellen oder Sicherheitsmaßnahmen zu hacken oder zu verletzen;

14.2.7.   Autorenzuordnungen, rechtliche oder andere Hinweise oder geschützte Bezeichnungen oder Herkunfts- oder Quellenangaben zu fälschen oder zu löschen; oder

14.2.8.   sonstige Handlungen vorzunehmen, die uns oder Dritte nach unserem Ermessen einer möglichen Haftung oder Nachteilen jeglicher Art aussetzen.

14.3.      Wenn Sie Inhalte einstellen oder Materialien einreichen, gewähren Sie Voxy und unseren Partnern ein nicht exklusives, lizenzfreies, unbefristetes, übertragbares, unwiderrufliches und vollständig unterlizenzierbares Recht, diese Inhalte in jeder Form weltweit in allen bekannten oder künftig entwickelten Medien allein oder als Teil anderer Werke zu verwenden, zu reproduzieren, zu ändern, anzupassen, zu veröffentlichen, zu verkaufen, abzutreten, zu übersetzen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu vertreiben und anzuzeigen. Sie gewähren Voxy und seinen Partnern außerdem das Recht, den Namen, den Sie in Verbindung mit solchen Inhalten angeben, nach eigenem Ermessen zu verwenden. Voxy ist nicht verpflichtet, Einreichungen vertraulich zu behandeln und übernimmt keine Haftung für Ähnlichkeiten zwischen Einreichungen und Inhalten und Diensten, die auf unserer Internetpräsenz oder in unserem Betrieb erscheinen. Sie versichern und gewährleisten, dass Sie alle Rechte an den von Ihnen veröffentlichten Inhalten besitzen oder anderweitig kontrollieren, dass die Inhalte korrekt sind und dass die Nutzung der Inhalte nicht gegen diese Bedingungen verstößt und keiner natürlichen oder juristischen Person Schaden zufügt. Sie verzichten auf die Möglichkeit, eine solche Nutzung zu überprüfen oder zu genehmigen, sowie auf jegliche Verpflichtung, Sie in Verbindung mit einer Einreichung zu identifizieren.

14.4.      Voxy kann, ist aber nicht verpflichtet, Aktivitäten oder Inhalte nach eigenem Ermessen zu überwachen und zu bearbeiten oder zu entfernen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte und haften nicht für Inhalte, die von Ihnen oder Dritten veröffentlicht werden. Voxy befürwortet nicht notwendigerweise die in den Einreichungen enthaltenen Meinungen oder Aussagen.

15.          Verhaltenskodex für den Gruppenunterricht

15.1.      Als Teilnehmer am Gruppenunterricht von Voxy verpflichten Sie sich zusätzlich zu den anderen Bestimmungen dieser Bedingungen, sich dem Dozenten/der Dozentin und Ihren Mitlernenden gegenüber respektvoll zu verhalten, indem Sie diesen Verhaltenskodex befolgen:

15.1.1.   Sie erscheinen pünktlich zum Unterricht und bleiben während der gesamten Unterrichtszeit im Unterrichtsraum.

15.1.2.   Sie schalten sich stumm, wenn Sie nicht sprechen, damit die Klasse nicht durch Hintergrundgeräusche gestört wird.

15.1.3.   Wenn ein anderer Lernender oder der Dozent/die Dozentin spricht, lassen Sie ihn/sie ausreden, bevor Sie sprechen.

15.1.4.   Sie geben anderen die gleiche Gelegenheit, in der Klasse zu sprechen.

15.1.5.   Sie verwenden keine Sprache, die anderen Unbehagen bereitet, d.h. profane, sexuell anzügliche, unhöfliche oder gewalttätige Sprache.

15.1.6.   Sie äußern sich nicht respektlos über Rassen, Religionen oder Länder.

15.1.7.   Sie tragen während des Unterrichts angemessene Kleidung, d.h. ein Hemd, eine Hose oder andere angemessene Kleidung.

15.1.8.   Ihr Handy ist ausgeschaltet oder auf Vibrationsalarm gestellt, damit Sie und Ihre Mitlernenden nicht während des Unterrichts abgelenkt werden.

15.1.9.   Das Unterrichtszimmer ist ein Ort, wo Englisch gelernt und geübt wird. Bitte verwenden Sie daher im Unterricht sowohl beim Sprechen als auch beim Schreiben nur die englische Sprache.

16.          Voxy auf Facebook „liken“

16.1.      Wir laden Sie ein, Voxy auf Facebook zu „liken“. Auf unserer Seite können Sie sich über kommende Veranstaltungen informieren, Fotos ansehen und mit anderen Freunden von Voxy diskutieren. Wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen, beachten Sie bitte die folgenden Richtlinien:

16.2.      Wir ermutigen Sie, sich an bestehenden Diskussionen zu beteiligen und neue Diskussionen mit anderen Freunden von Voxy zu beginnen. Bitte bleiben Sie höflich, auch wenn Sie mit veröffentlichen Dingen nicht einverstanden sind. Persönliche Angriffe, beleidigende Äußerungen und vulgäre Ausdrucksweise sind nicht angebracht.

16.3.      Wir ermutigen Sie, sich mit sachdienlichen Kommentaren an der Diskussion zu beteiligen. Beiträge, die nicht zum Thema gehören oder aus Spam oder Werbebeiträgen bestehen, können entfernt werden. Alle Beiträge auf der Pinnwand von Voxy und im Diskussionsbereich sollten von echten, identifizierbaren Personen verfasst werden. Postings von offensichtlich gefälschten oder anonymen Profilen können gelöscht werden. Voxy haftet nicht für Inhalte, die von Dritten auf der Facebook-Seite von veröffentlicht werden. Wenn Sie auf unsere Facebook-Seite zugreifen, tun Sie dies auf Ihr eigenes Risiko.

16.4.      Voxy behält sich das Recht vor, von Benutzern generierte Inhalte aus beliebigen Gründen von seiner Facebook-Seite zu entfernen.

17.           Voxy auf Twitter folgen

17.1.      Wir laden Sie ein, Voxy auf Twitter zu folgen und einen Dialog mit uns zu führen. Wir freuen uns über Ihre Gedanken und Reaktionen zu allem, was Voxy betrifft, und werden uns nach Kräften bemühen, um auf alle allgemeinen Kommentare oder Fragen zu antworten. Viele der Personen, die mit Voxy in Verbindung stehen, nutzen möglicherweise Twitter und andere soziale Netzwerke. Außer, wenn ein bestimmtes Twitter-Konto auf dieser Seite gekennzeichnet ist, gilt folgendes: @voxy ist kein offizielles Twitter-Profil von Voxy. Wir ermutigen Sie, Unterhaltungen zu beginnen oder zu ihnen beizutragen, indem Sie antworten. Wir werden jedoch nicht auf Antworten reagieren, die nicht zum Thema gehören, persönliche Angriffe enthalten oder unflätig sind. Wenn Sie auf eine offizielle Voxy Twitter-Profilseite zugreifen, tun Sie dies auf Ihr eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der von einem Twitter-Konto von Voxy veröffentlichten Informationen. Keine der von einem Twitter-Konto von Voxy begonnene Twitter-Kommunikation stellt eine verbindliche Vertretung, Vereinbarung oder Befürwortung seitens Voxy dar.

18.          Eigentumsrechte

Sie bestätigen und stimmen zu, dass im Verhältnis zwischen Voxy und Ihnen alle Rechte, Titel und Anteile an der Internetpräsenz, den Diensten und dem Inhalt, einschließlich und ohne Einschränkung aller Patente, Urheberrechte, Warenzeichen, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Erfindungen, Know-how und aller anderen geistigen Eigentumsrechte, ausschließlich Voxy oder seinen verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Verkäufern, Händlern, Lizenzgebern oder Partnern oder Sponsoren von Aktivitäten gehören und durch das geistige Eigentum der Vereinigten Staaten und andere geltende Gesetze geschützt sind. Sie haben keine geistigen Rechte an geistigem Eigentum und können diese auch nicht (weder ganz noch teilweise) in Bezug auf die Internetpräsenz, die Inhalte oder die Dienste für sich beanspruchen, gleich ob diese verändert oder unverändert sind.

URHEBERRECHTE

Die Internetpräsenz und alle Dienste und Inhalte, einschließlich aller darin enthaltenen Urheberrechte, sind das Eigentum von Voxy oder seiner Tochtergesellschaften, Lieferanten, Verkäufer, Händler, Lizenzgeber oder anderer Partner und sind durch US-amerikanische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Sie erklären sich damit einverstanden, keinen Teil der Internetpräsenz, der Dienste oder des Inhalts zu kopieren, zu verändern, zu verteilen, zu übertragen, anzuzeigen, neu zu veröffentlichen, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten oder davon abgeleitete Werke zu erstellen, es sei denn, dies wurde von Voxy ausdrücklich schriftlich genehmigt.

MARKEN

Die auf der Internetpräsenz verwendeten Marken, Dienstleistungsmarken, Logos, Handelsnamen und Handelsaufmachungen (zusammen die „Marken“) sind Eigentum von Voxy oder seiner verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Verkäufer, Händler, Lizenzgeber oder anderer Partner. Die auf der Internetpräsenz erwähnten Marken Dritter stellen keine Zugehörigkeit zu Voxy, keine Befürwortung oder Empfehlung von Voxy durch die jeweiligen Markeninhaber oder der jeweiligen Markeninhaber durch Voxy dar und implizieren dies auch nicht. Zu den Marken gehören unter anderem die beim Patentamt der Vereinigten Staaten eingetragenen VOXY-Marken, die Eigentum von Voxy sind.

PATENTE

Gegebenenfalls gelten ein oder mehrere Patente für die Internetpräsenz, die Dienste, den Inhalt und die Produkte, Funktionen und die Dienste, auf die über die Internetpräsenz zugegriffen werden kann (zusammenfassend als „Patente“ bezeichnet). Solche Patente sind, sofern sie existieren, Eigentum von Voxy oder seinen verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Dienstleistern, Händlern, Lizenzgebern oder anderen Partnern.

19.          Hinweise und Verfahren für die Geltendmachung von Ansprüchen wegen Verletzung von Urheberrechten oder geistigem Eigentum

19.1.      Voxy kann nach eigenem Ermessen die Nutzung durch Benutzer, die die geistigen Eigentumsrechte anderer verletzen, deaktivieren und/oder beenden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise kopiert wurde, die eine Verletzung des Urheberrechts darstellt, oder dass Ihre Rechte an geistigem Eigentum auf andere Weise verletzt wurden, senden Sie Voxy bitte eine Mitteilung mit den folgenden Informationen:

19.1.1.   eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die bevollmächtigt ist, im Namen des Eigentümers des Urheberrechts oder anderer geistiger Eigentumsrechte zu handeln;

19.1.2.   eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks oder anderen geistigen Eigentums, dessen Verletzung Sie behaupten;

19.1.3.   eine Beschreibung, wo sich das Material, das Sie als rechtswidrig bezeichnen, auf der Internetpräsenz befindet (die Angabe der URL(s) im Text der E-Mail ist die beste Methode, um uns zu helfen, den Inhalt schnell zu finden);

19.1.4.   Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

19.1.5.   eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die beanstandete Nutzung durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz nicht genehmigt ist;

19.1.6.   eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung richtig sind und dass Sie der Inhaber des Urheberrechts oder anderer Rechte an geistigem Eigentum sind bzw. befugt sind, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder der Rechte an geistigem Eigentum zu handeln.

19.2.      Wenn Sie Ansprüche wegen der Verletzung von Urheberrechten oder anderen geistigen Eigentumsrechten geltend machen wollen, können Sie Voxy unter folgender Adresse kontaktieren:

Zu Händen: Copyright Agent
Voxy, Inc.
64 Bleecker St. #241
New York, NY 10012-2410
Vereinigte Staaten

20.          Links zu anderen Websites

20.1.      Die Internetpräsenz kann Werbung, Veröffentlichungen und Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Die Internetpräsenz stellt diese Anzeigen, Veröffentlichungen und Links aus Gefälligkeit zur Verfügung, und die Nutzung anderer Websites erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Die Anzeigen, Veröffentlichungen und verlinkten Seiten werden nicht von Voxy kontrolliert, und Voxy ist nicht für deren Inhalt oder Datenschutzpraktiken verantwortlich. Solche Anzeigen, Veröffentlichungen, Links oder Verweise auf Produkte oder Dienste anderer Parteien bedeuten nicht, dass Voxy den Informationen, Materialien, Produkten oder Diensten eines Dritten oder einer anderen Website oder eines Dritten von Voxy zustimmt. Voxy lehnt jegliche Haftung hinsichtlich Ihres Zugangs zu und Ihrer Nutzung von solchen Informationen, Materialien, Produkten oder Diensten bzw. Transaktionen mit solchen verlinkten Websites oder anderen Parteien ab. Sie bestätigen und stimmen zu, dass Voxy weder direkt noch indirekt für Schäden, Verluste oder andere Ansprüche verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder in Verbindung mit dem Zugriff auf, der Nutzung von oder dem Vertrauen in Inhalte, die auf oder über eine andere Internetpräsenz oder Ressource verfügbar sind, verursacht oder angeblich verursacht werden.

21.          Zusicherungen und Gewährleistung des Benutzers

21.1.      Sie sichern zu und gewährleisten, dass (i) Ihre Nutzung der Internetpräsenz unter strikter Einhaltung der Nutzungsbedingungen und aller geltenden Gesetze und Vorschriften erfolgt (insbesondere aller lokalen Gesetze oder Vorschriften in Ihrem Land, Bundesstaat, Ihrer Stadt oder einem anderen staatlichen Bereich in Bezug auf Online-Verhalten und akzeptable Inhalte und einschließlich aller anwendbaren Gesetze in Bezug auf die Übertragung von technischen Daten, die aus dem Land, in dem Sie ansässig sind, exportiert werden) und (ii) Ihre Nutzung der Internetpräsenz nicht die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt oder missbraucht.

22.          Freistellung von Voxy durch den Benutzer

22.1.      SIE STIMMEN ZU, VOXY UND SEINE LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, MITARBEITER, VERTRETER, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, PARTNER, LIZENZGEBER, LIZENZNEHMER, DIENSTLEISTER, LIEFERANTEN, VERKÄUFER, AKTIVITÄTSPARTNER ODER SPONSOREN, HÄNDLER, WERBETREIBENDE UND ANDERE, DIE GEMEINSAM MIT VOXY HANDELN, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG ANGEMESSENER ANWALTSKOSTEN, DIE VON IHNEN ODER IN IHREM NAMEN ODER VON DRITTEN AUFGRUND VON ODER ALS FOLGE VON (A) IHRER NUTZUNG DER INTERNETPRÄSENZ, DER DIENSTE ODER JEGLICHER INHALTE, PRODUKTE, MARKEN ODER AKTIVITÄTEN, IHRER GESCHÄFTSTÄTIGKEIT IN VERBINDUNG MIT DEN INTERNETPRÄSENZEN ODER VOXY ODER IHRER/IHREN EINREICHUNG(EN) ODER JEGLICHER MATERIALIEN, DIE SIE AN DIE INTERNETPRÄSENZEN ODER VOXY EINREICHEN ODER ÜBERTRAGEN, GELTEND GEMACHT WERDEN; (B) IHRE VERSTÖSSE GEGEN DIESE BEDINGUNGEN, GELTENDE GESETZE ODER DIE RECHTE VON VOXY ODER DRITTER; (C) JEGLICHE AKTIVITÄTEN IM ZUSAMMENHANG MIT IHREM KONTO ODER KENNWORT (FALLS VORHANDEN); ODER (D) IHRE NUTZUNG VON ODER IHR VERTRAUEN IN BENUTZERBEITRÄGE, SCHAD-UND-KLAGLOS ZU HALTEN:

23.          Gewährleistungsausschluss und Beschränkung der Haftung

23.1.      WIR STELLEN DIE INTERNETPRÄSENZ, INHALTE UND DIENSTE „WIE BESEHEN“, „MIT ALLEN FEHLERN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ ZUR VERFÜGUNG, OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE, INSBESONDERE DIE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. VOXY ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE FÜR DIE RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT DER INTERNETPRÄSENZ ODER DER ÜBER DIE INTERNETPRÄSENZ VERFÜGBAREN DIENSTE ODER INHALTE. WIR GARANTIEREN NICHT, DASS DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER INTERNETPRÄSENZ, DER DIENSTE ODER DER INHALTE ERZIELT WERDEN KÖNNEN, EFFEKTIV, ZUVERLÄSSIG ODER GENAU SIND ODER IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN.

23.2.      VOXY GIBT KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN DAFÜR AB, DASS DIE NUTZUNG DER INTERNETPRÄSENZ UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI ERFOLGT ODER DASS ES NICHT ZU DATENVERLUSTEN KOMMT. VOXY ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE FÜR DIE INFORMATIONSSYSTEME, SOFTWARE UND FUNKTIONEN, DIE VON ODER ÜBER DIE INTERNETPRÄSENZ ZUGÄNGLICH GEMACHT WERDEN, ODER FÜR DIE SICHERHEIT BEI DER ÜBERTRAGUNG SENSIBLER DATEN. SIE SIND DAFÜR VERANTWORTLICH, ALLE NOTWENDIGEN VORKEHRUNGEN ZU TREFFEN, UM SICHERZUSTELLEN, DASS ALLE DIENSTE ODER INHALTE, DIE SIE VON DEN INTERNETPRÄSENZ ERHALTEN, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN CODES SIND.

23.3.      IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG LEHNT VOXY JEGLICHE HAFTUNG AB, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER HAFTUNG ODER ANDERWEITIG BERUHT, UND LEHNT FERNER ALLE VERLUSTE ODER SCHÄDEN AB, INSBESONDERE INDIREKTER, ZUFÄLLIGER, FOLGE- ODER BESONDERER SCHÄDEN, DIE SICH AUS DEM ZUGRIFF AUF ODER DER NUTZUNG DER INTERNETPRÄSENZ, DER DIENSTE ODER DES INHALTS ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER WEISE DAMIT VERBUNDEN SIND, SELBST WENN VOXY AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ÜBERSTEIGT DIE HAFTUNG VON VOXY DIE SUMME DER GEBÜHREN, DIE IN VERBINDUNG MIT DER INTERNETPRÄSENZ , DEM INHALT ODER DEN DIENSTEN AN VOXY GEZAHLT WURDEN.

23.4.      IN BESTIMMTEN BUNDESSTAATEN IST DIE EINSCHRÄNKUNG STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN ODER DER AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG. WENN DIESE GESETZE FÜR SIE GELTEN, GELTEN EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, AUSSCHLÜSSE ODER EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE, UND SIE HABEN MÖGLICHERWEISE ZUSÄTZLICHE RECHTE.

23.5.      WENN SIE IN KALIFORNIEN ANSÄSSIG SIND, VERZICHTEN SIE AUF IHRE RECHTE IN BEZUG AUF ABSCHNITT 1542 DES KALIFORNISCHEN ZIVILGESETZBUCHES, DER BESAGT, DASS „EINE ALLGEMEINE FREIGABE SICH NICHT AUF FORDERUNGEN ERSTRECKT, VON DENEN DER GLÄUBIGER ZUM ZEITPUNKT DER AUSFERTIGUNG DER FREIGABE NICHT WEISS ODER VERMUTET, DASS SIE ZU SEINEN GUNSTEN BESTEHEN, UND DIE, WENN ER SIE GEKANNT HÄTTE, SEINE ABRECHNUNG MIT DEM SCHULDNER WESENTLICH BEEINFLUSST HÄTTEN.“

24.          Mitteilung nach kalifornischem Recht erforderlich

24.1.      Gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch von Kalifornien (California Civil Code) Abschnitt 1789.3 haben in Kalifornien ansässige Personen Anspruch auf den folgenden speziellen Hinweis auf Verbraucherrechte:

24.2.      Der Name, die Adresse und die Telefonnummer des Anbieters dieses Dienstes lautet: Voxy, Inc. 64 Bleecker St. #241, New York, NY 10012-2410, New York, NY, Vereinigte Staaten. Beschwerden über den Dienst oder Anfragen zu weiteren Informationen über die Nutzung dieses Dienstes können an die oben genannte Adresse oder an legal@voxy.com gesendet werden

24.3.      Die Beschwerdestelle der Abteilung für Verbraucherdienste des kalifornischen Ministeriums für Verbraucherschutz kann schriftlich unter 1625 North Market Boulevard, Suite S202, Sacramento, CA 95834 oder telefonisch unter (916) 574-7950 oder (800) 952-5210 kontaktiert werden

25.          Rechtswahl und Streitbeilegung

25.1.      Sie stimmen zu, dass alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Voxy, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung, der Internetpräsenz, den Diensten oder den Inhalten ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, ausschließlich durch ein Schiedsverfahren entschieden werden, und zwar als Einzelverfahren und nicht als Sammelverfahren. Sie verzichten wissentlich auf jegliches Recht, sich an einer Form von „Sammel-“, „gemeinsamen“ oder „Muster“-Klagen (einschließlich in der Eigenschaft als „Anwalt, der eine solche Klage betreibt“) gegen Voxy zu beteiligen. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE ANSPRÜCHE GEGEN UNS NUR IN IHRER PERSÖNLICHEN EIGENSCHAFT UND NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED EINER GRUPPE IN EINEM VERMEINTLICHEN SAMMEL- ODER MUSTERVERFAHREN GELTEND MACHEN KÖNNEN . Die Gesetze des Staates New York, Vereinigte Staaten, (unabhängig von der Wahl der Rechtsgrundsätze) sind für alle Streitigkeiten zwischen uns maßgebend, mit Ausnahme von Angelegenheiten, die sich auf ein Schiedsverfahren beziehen, das durch den Federal Arbitration Act geregelt wird. Das Schiedsgericht besteht aus einem (1) Schiedsrichter. Die Entscheidung oder der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist endgültig, und die Entscheidung oder der Schiedsspruch kann von jedem zuständigen Gericht bestätigt werden, oder es kann bei jedem zuständigen Gericht ein Antrag auf gerichtliche Anerkennung der Entscheidung oder des Schiedsspruchs und auf Erlass eines Vollstreckungstitels gestellt werden. Der Schiedsrichter ist befugt, nach eigenem Ermessen Billigkeits- und Unterlassungsansprüche zu bestimmen und finanzielle Entschädigungen zu gewähren. Jedes Schiedsverfahren wird von der American Arbitration Association unter Anwendung ihrer Commercial Arbitration Rules durchgeführt und findet im Bundesstaat, in der Stadt und im Landkreis New York, USA, statt. Es muss innerhalb von sechs (6) Monaten nach Entstehung der Streitigkeit eingeleitet werden, andernfalls ist jeder Anspruch aus der Streitigkeit ausgeschlossen.

25.2.      Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Brasilien haben, stimmen Sie zu, dass alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Voxy, die sich aus Diensten im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung, der Internetpräsenz, den Diensten oder dem Inhalt ergeben, vor dem zentralen Gericht des Bezirks der Hauptstadt des Bundesstaates, in dem der Kläger seinen Wohnsitz hat, unter Ausschluss aller anderen Gerichte, unabhängig davon, wie bevorrechtigt diese sind oder werden, entschieden werden.

26.          Kontrolle der Internetpräsenz

26.1.      Die Internetpräsenz wird in den Vereinigten Staaten von Amerika kontrolliert und richtet sich an Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten. Personen, die von Orten außerhalb der Vereinigten Staaten auf die Internetpräsenz zugreifen, tun dies alleinverantwortlich und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich, sofern und soweit diese anwendbar sind. Voxy behauptet nicht zu, dass die Internetpräsenz, die Dienste oder die Inhalte außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika geeignet sind. Voxy behält sich das Recht vor, die Verfügbarkeit der Internetpräsenz für eine Person, ein geografisches Gebiet oder eine Gerichtsbarkeit jederzeit nach eigenem Ermessen einzuschränken.

27.          Kündigung

27.1.      Wir können Ihre Registrierung sofort und ohne Vorankündigung kündigen und/oder aussetzen, wenn Sie oder jemand, der Ihre Anmeldedaten verwendet, nach unserem alleinigen Ermessen gegen die Nutzungsbedingungen oder andere auf der Internetpräsenz oder in Verbindung mit den Diensten veröffentlichte Richtlinien und Bedingungen verstoßen hat. Falls wir Ihr Konto auf diese Weise kündigen, werden wir keine Leistungen erbringen, Sie haben keinen Anspruch darauf und Sie verzichten hiermit auf jegliches Recht, eine Rückerstattung der an Voxy gezahlten Gebühren oder Teile davon zu erhalten. Ferner verpflichten Sie sich, nach einer solchen Löschung, Deaktivierung oder Kündigung nicht zu versuchen, die Internetpräsenz und/oder die Dienste oder Inhalte zu nutzen. Sie können Ihr Voxy-Konto jederzeit kündigen, indem Sie sich an die am Ende dieser Nutzungsbedingungen angegebene Adresse wenden. Die freiwillige Kündigung entbindet Sie jedoch in keiner Weise von Ihrer Verantwortung, alle mit den von Ihnen erworbenen Diensten oder Inhalten verbundenen Gebühren zu entrichten, und gibt Ihnen auch keinen Anspruch auf Rückerstattung der an Voxy geleisteten Zahlungen.

28.          Sonstiges

28.1.      Die Nutzungsbedingungen und alle ergänzenden Bedingungen, Richtlinien, Regeln und Leitlinien, die auf der Internetpräsenz oder in Verbindung mit den Inhalten oder den Diensten veröffentlicht werden, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle früheren schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen. Sollte sich ein Teil der Bedingungen und der ergänzenden Bedingungen, Richtlinien, Regeln und Leitlinien, die auf der Internetpräsenz oder in Verbindung mit den Inhalten oder den Diensten veröffentlicht werden, als ungültig oder nicht durchsetzbar herausstellen, so ist dieser Teil in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht dahingehend auszulegen, dass er so weit wie möglich den ursprünglichen Absichten der Parteien entspricht, und die übrigen Teile gelten in vollem Umfang weiter fort. Das Versäumnis von Voxy, ein Recht oder eine Bestimmung der Bedingungen und aller ergänzenden Bedingungen, Richtlinien, Regeln und Leitlinien, die auf der Internetpräsenz oder in Verbindung mit den Inhalten oder den Diensten veröffentlicht werden, auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen der Bedingungen und aller ergänzenden Bedingungen, Richtlinien, Regeln und Leitlinien, die auf der Internetpräsenz oder in Verbindung mit dem Inhalt oder den Diensten veröffentlicht werden, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Voxy abzutreten oder zu übertragen, und jede Abtretung oder Übertragung, die gegen diese Bestimmung verstößt, ist nichtig. Voxy behält sich das Recht vor, bei Verstößen gegen diese Bedingungen und alle ergänzenden Bedingungen, Grundsätze, Regeln und Richtlinien, die auf der Internetpräsenz oder in Verbindung mit dem Inhalt oder den Diensten veröffentlicht werden, alle nach dem Gesetz und dem Billigkeitsrecht verfügbaren Rechtsmittel einzulegen, insbesondere des Rechts, den Zugriff von einer bestimmten Internetadresse zu sperren. Die Beziehung zwischen Ihnen und Voxy ist die unabhängiger Vertragspartner. Weder Sie noch Voxy werden behaupten, dass Sie oder Voxy befugt sind, im Namen der anderen Partei eine ausdrückliche oder stillschweigende Verpflichtung zu übernehmen oder zu begründen oder die andere Partei als Vertreter, Angestellter oder in einer anderen Eigenschaft zu vertreten, es sei denn, dies ist hierin ausdrücklich bestimmt.

29.          Haben Sie Fragen?

29.1.      Sollten Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben, können Sie uns unter support@voxy.com oder mithilfe der nachfolgenden Informationen kontaktieren.

Voxy, Inc.
64 Bleecker St. #241
New York, NY 10012-2410
Vereinigte Staaten

Urheberrecht © 2021 Voxy, Inc. Alle Rechte vorbehalten